GerstenGraupen – mittel

Gerstengraupen mittel erhält man durch schälen, polieren und schleifen von Gerstenkörnern. WURZENER GerstenGraupen eignen sich ideal für die Zubereitung von herzhaften Beilagen oder als klassische Einlage in Suppen und Eintöpfen. Die Merkmale „mittel“ und „fein“ unterscheiden die Größe der Graupen. Beide haben den gleichen Nährwert. Die Gerstengraupe findet allerdings nicht nur im herzhaften Bereich Anwendung, sondern wird auch für die Verfeinerung von Süßspeisen verwendet.

 

Zutaten

Gerstengraupen

Ernährungsinformationen / Allergikerhinweise

  • kann Spuren von Erdnüssen enthalten

Eine Portion (0) enthält

Kalorien
0 kcal
0 %
Fett
<0 g
<1 %
gesättigte Fettsäuren
<0 g
<1 %
Zucker
<0 g
<1 %
Salz
<0 g
<1 %

der empfohlenen Tageszufuhr eines Erwachsenen basierend auf einer Ernährung von täglich 8.400 kJ / 2.000 kcal.

Nährwertangaben

Ø Nährwertangaben pro:0 (1 Portion*)0 (% RM**)
Brennwert 0 kJ / 0 kcal 0 kJ / 0 kcal 0 %
Fett0 g<0 g<1 %
- davon gesättigte Fettsäuren0 g<0 g<1 %
Kohlenhydrate0 g<0 g<1 %
- davon Zucker0 g<0 g<1 %
Eiweiß0 g<0 g<1 %
Salz0 g<0 g<1 %

Die Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.
* 1 Portion = 0; Portionen sollten für Kinder entsprechend ihrem Alter angepasst werden
** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ / 2.000 kcal)

Aktuelle Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
16. November 2015
kuerbis_in_vanille_zimt_butter_und_graupen
31. August 2015
Pearl barley salad with vegetables in a wooden bowl, food on a boards

Unsere leckeren Alternativen

Entdecken Sie unser weiteres Sortiment
icon_email

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.